Zugänge und Abgänge

Home » Zugänge und Abgänge

Der Veranstalter regelt die Zugänge und Abgänge der einzelnen Personengruppen für die Veranstaltung. Diese sind von allen zutrittsberechtigten Personen zwingend einzuhalten. Durch die Akkreditierung ist der Zu- und Abgang geregelt. Diese Regelung ist Grundlage der Genehmigung zur Durchführung der Veranstaltung.
Andere Ein- und Ausgänge dürfen nicht verwendet werden.

Trainer, Betreuer, Aktive:
Zugang   -> Haupteingang
Ausgang -> Drehtor Freibad

Schiedsrichter, Kampfrichter:
Zugang    -> Maschinenraum (hinter der Halle, den Wegweisern folgen)
Ausgang -> Maschinenraum

Zuschauer, Eltern:
kein Zutritt zur Veranstaltung

Orga- und Technik-Team:
siehe internen Aushang

Ordner und Wettkampfhelfer:
siehe internen Aushang

Catering:
n.n.

Um Staus und Ansammlungen zu vermeiden, sind alle Gruppen dazu verpflichtet die ihnen zugewiesenen Zu- und Abgänge zu nutzen. Andere Eingänge sind nicht freigeschaltet!

Weitere Informationen werden folgen.